ALEGRO®Zincopan

  • bielastische Zinkleimbinde aus Zellwolle/Polyamid
  • feuchtigkeitsregulierendes Dex-Panthenol
  • Dehnbarkeit längs ca. 55%, quer ca. 40%
  • für Kompressions- und Stützverbände
  • hohe Lagenhaftung
  • rutschfester Verband
  • leichte, wenig auftragende Zinkleimbinde
  • stabile, nicht ausfransende Kanten
  • vereinfachte Handhabung

Anwendungen

  • als Kompressionsverband bei phlebologischen Erkrankungen, z. B. chronische Venenschwäche einschließlich Ulcus cruris venosum, Venenödemen, Thrombophlebitis und Phlebothrombose
  • als Stütz- und Entlastungsverband werden halbstarre Verbände bei Erkrankungen oder Verletzungen des Stütz- und Halteapparates angewendet, z. B. bei Verstauchungen, Verrenkungen, Zerrungen, Prellungen, Sehnenscheideentzündungen,
  • zur Weiterbehandlung nach Gipsverbänden
  • zum Abbau posttraumatischer Ödeme
  • zur Nachbehandlung von Thrombosen

Anwendungshinweise

  • die neue bielastische Zinkleimbinde läßt sich noch einfacher anlegen, da sie sich aufgrund der Querdehnbarkeit sehr gut z. B. an Gelenke anschmiegt. Aufgrund der geänderten Textilstruktur (gewirktes an Stelle von gewebtem Trägermaterial) erhöht sich der Anteil der saugfähigen Garne (Zellwolle) auf 72%. Das neue Textil trägt aufgrund der gewählten Herstelltechnik weniger stark auf als herkömmliche Zinkleimbinden. Der Zusatz von Dex-Panthenol erhöht den Tragekomfort und senkt die unangenehmen Nebenwirkungen, z. B. Juckreiz, Kratzen auf der Haut.
  • um ein Verkleben mit der Kleidung zu vermeiden, kann der fertige Verband mit einem Schlauchverband abgedeckt werden
  • sollte bei der Abnahme der Verband zu fest an der Haut kleben, empfiehlt sich der Einsatz von handwarmen Wasser zum Anlösen des Zinkleims
  • während der Liegedauer wird empfohlen, den Verband nie ganz austrocknen zu lassen, um den kühlenden Effekt zu erhalten und den Tragekomfort zu erhöhen

Gegenanzeigen

    Nicht anwenden bei:

  • bei arteriellen Verschlusskrankheiten
  • bei Diabetikern mit fortgeschrittener Gefäßerkrankung
  • bei Herzinsuffizienz
  • bei fortgeschrittener Niereninsuffizienz

ALEGRO® Zincopan

REF. PZN Größe Verpackung
21.001 2809151 10 cm x 10 m AP mit 10 Stk
21.002 2829139 10 cm x 7 m AP mit 10 Stk
21.003 2829116 10 cm x 5 m AP mit 10 Stk
21.005 2829085 8 cm x 10 m AP mit 10 Stk
21.011 2829145 8 cm x 7 m AP mit 10 Stk
21.012 2829122 8 cm x 5 m AP mit 10 Stk
Starre Zinkleimbinden mit D-Pathenol
23.001   10 cm x 10 m AP mit 10 Stk
23.002   10 cm x 7 m AP mit 10 Stk